Pferdetraining Holger Forsboom
 

Herzlich Willkommen auf meiner Website

TGT® Bodenschule, Horsemanship, Verladetraining und Pferdetraining im Kreis Soest

Als Pferdefachwirt und lizenzierter TGT® Trainer Bodenschule biete ich Pferdetraining und Pferdeausbildung im Rahmen der TGT - (The Gentle Touch®) Bodenschule im Raum Soest, Warstein und Möhnesee an. Gerne unterstütze ich euch und eure Pferde auch mit weiteren Leistungen wie z.B. Verladetraining, mobiles Trailtraining und Bodenarbeit. Ich freue mich darauf, euch und eure Pferde kennenzulernen.


Pferdeausbildung und Horsemanship

Wer beginnt, sich mit der Ausbildung und dem Training von Pferden auseinanderzusetzen, der wird unweigerlich  auch auf den Begriff "Horsemanship" oder "natural Horsemanship" stoßen. Als ich den Begriff zum ersten mal hörte, kam mir sofort "Der Pferdeflüsterer" in den Sinn. Ein "Cowboy" der die Gabe hat mit Pferden zu sprechen. Auch im Internet und in unzähligen Büchern findet sich dieses Bild wieder. Daher vielleicht auch die oft gehörte Meinung, dass Horsemanship ausschließlich für Westernreiter bestimmt ist. Nun bin ich zwar selber dieser Reitweise verfallen, doch hat Horsemanship meiner Meinung nach nichts mit der Reitweise zu tun. Es ist für mich eine bestimmte Art mit Pferden umzugehen. Wie kommuniziere ich mit Pferden? Welche Bedeutung hat die Körpersprache des Pferdes? Wie kann ich die Signale die es aussendet verstehen? Pferde kommunizieren in der Herde ständig miteinander. Jedes noch so feine und für uns häufig nicht sichtbare Signal hat eine Bedeutung. Es ist nun an uns Menschen diese Sprache zu erlernen. Das gestaltet sich nicht immer einfach, da wir von Geburt an gelernt haben uns verbal zu verständigen. Da Pferde als Herdentiere und Beutetiere aber eine klare und für Pferde verständliche Kommunikation und Struktur benötigen um zu überleben, hat der Mensch hier eine unglaubliche Möglichkeit eine Partnerschaft aufzubauen, die auf Respekt und Vertrauen basiert. Pferde brauchen Sicherheit. Erst dann werden sie uns auch vertrauen und uns folgen. Je klarer und für das Pferd verständlicher wir kommunizieren, desto eher wird es unserer Führung vertrauen. Horsemanship bedeutet daher für mich nichts anderes, als in der Ausbildung eine Sprache zu verwenden, die das Pferd versteht. Gewaltfrei, strukturiert und klar. Die  Lebensweise von Pferden sowie ihre Bedürfnisse anzuerkennnen und zu respektieren. Das spiegelt sich auch in meinen Trainingsangeboten wieder.

TGT - The Gentle Touch®

Horsemanship

Kommunikationstraining

Verladetraining

mobiles Trailtraining

mobile Pferdewaage